Digitale Transformation von und für Unternehmen

10. Twittwoch München am 4. Mai 2011


Empfehlen Sie diesen Beitrag Ihren Xing-Kontakten Ihren XING-Kontakten zeigen

Die Veranstaltung in Tweetlänge

  • Wo? Wie bisher auch im iCamp in der Entenbachstraße
  • Was? Don’t talk nerdy to me!
  • Was noch? Social Media systemsich – Das Modell 7c
  • Sonst noch was? Wir stellen unser bei Addison-Wesley erschienenes Buch »Social Media« vor>
  • Und was noch? Offene Bühne für Ihre Kurzpräsentationen
  • Wie? Ab dem 20. April 2011, hier auf dieser Seite
  • Wann? Mittwoch, 4. Mai 2011, ab 19 Uhr

Themen und Referenten

Florian Bergmann, flobbymedia:
Don’t talk nerdy to me!

Nicht zuletzt durch die immer schnellere (Weiter-)Entwicklung von Social Networks und Digitalen Medien entsteht eine immer größere Sprachbarriere zwischen Entwicklern und Marketingabteilungen. API, KPI, AJAX, Fluxkompesator – viele Begriff hat man schon irgendwo einmal gehört, aber was sich tatsächlich dahinter verbirgt, kann man nur erahnen. Für die meisten Situationen im Agenturalltag mag das ausreichend sein, aber wehe, ein Kunde fragt mal genau nach…
Gegen so etwas rüstet Sie der Vortrag von Florian Bergmann, und wenn Sie sich trauen, auch vermeintlich dumme Fragen zu stellen, gehen Sie klüger ins nächste Meeting als Ihr Chef.

Florian Bergmann ist Inhaber der Kommunikationsagentur flobbymedia und betreut mit dieser unter anderem Kunden wie ImmobilienScout24 oder mydays.

 

Mirko Lange, talkabout GmbH
Social Media systemisch – Das Modell 7c von talkabout

Nein, Social Media ist nicht einfach nur die Fortführung von klassischer PR oder Marketing in anderen Kanälen. Wirkungsvolle und erfolgreiche Kommunikation im Web 2.0 erfordert neue Wege und radikales Umdenken. Dafür streitet – kämpft geradezu – Mirko Lange, vielen besser bekannt als @talkabout. Er hat ein Modell entwickelt, wie ein Weg hin zu erfolgreicher Social Media Kommunikation im Unternehmen aussehen kann und nennt das die 7c-Methode: Contribution, Context, Content, Conversation, Contact, Connection, Conversion. Aber keine Angst, der Vortrag wird dennoch auf Deutsch gehalten.
Mirko Lange freut sich besonders darauf, das Modell mit anderen Praktikern der Social Media Szene zu diskutieren und weiter zu verbessern.

Mirko Lange ist Inhaber der PR-Agentur talkabout communications, Sprecher und Dozent der Social Media Akademie sowie Lehrgangsleiter “Social Media” an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing.

Offene Sessions

Natürlich gibt es auf einer offenen Bühne wieder Raum für Sie, um Ihr eigenes (kleines) Projekt kurz präsentieren zu können. Das richtet sich nicht nur, aber auch, an Entwickler, Start-Ups und alle Aficionados, die ein spannendes Projekt kurz vorstellen möchten. Einfach hier kommentieren oder direkt am Abend mitbringen und auf mich zukommen.

Veranstaltungsort

Wir sind auch dieses Mal wieder gern zu Gast im iCamp, einem Veranstaltungsort u.a. mit dem Themenschwerpunkt „elektronische Medien“. Das iCamp ist gut mit der U1/U2 Halltestelle Kolumbusplatz zu erreichen.

Größere Kartenansicht

Sponsor

CYBERDAY wurde 2003 von Simon Huck, dem heutigen Geschäftsführer gegründet und arbeitet seit Beginn im E-Commerce-Umfeld und realisiert Online-Shops, CRM-Systeme und eigenständige Lösungen. Die Erfahrungen und Kompetenzen liegen in Programmierung (php, css, html, ASP.NET), Suchmaschinenoptimierung und -marketing, Anpassungen und Betrieb von OpenSource-Systemen wie Magento, SugarCRM, osCommerce und xt:Commerce, Projektmanagement und IT-Betrieb.

Anmeldung

Sie können sich unter https://www.xing.com/events/10-twittwoch-munchen-756726 anmelden.

Schlagworte:

4 Kommentare

  1. Die Reihung der Themen schreit nach einer spontanen Podiumsdiskussion zwischen flobby und talkabout.
    Talk about 7c, Flobby!

Trackbacks

  1. Berliner Blogs im Wikio-Ranking April 2011 – Von Stefan Stahlbaum
  2. Addison-Wesley-Blog » Blog Archiv » Twittwoch am Mittwoch den 4. Mai in München
  3. 10.Twittwoch in München | No more cubes.

Bitte kommentieren Sie