Digitale Transformation von und für Unternehmen

UPDATE: 10. Twittwoch zu Berlin am 7.4.2010 ab 19.30 Uhr


Empfehlen Sie diesen Beitrag Ihren Xing-Kontakten Ihren XING-Kontakten zeigen

Es freut mich sehr, heute den 10. Twittwoch zu Berlin am 7. April 2010 ab 19.30 Uhr ankündigen zu können!

Wiederum treffen wir uns im “Frannz Club“:

Twittwoch-Berlin-twb-frannz

Der Frannz Club befindet sich in der Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg, Schönhauser Allee 36:


Größere Kartenansicht

Organisatorisches:

(1) Anmeldung:

Zur Verstaltung kann man sich per Xing anmelden.

Der zusätzliche Facebook-Event zum #twb10 hat eher kommunikativen Charakter, da wir keinen Abgleich vornehmen können.

Falls jemand unter den Angemeldeten wider Erwarten doch nicht teilnehmen kann, bitten wir darum, sich auch wieder abzumelden. Die Location hat Platz für gut 80+ Leute und es wäre schade, wenn jemand wegen einer ausgebuchten Liste außenvor bleiben müßte, obwohl es hinterher freie Plätze gib.

(2) Vorträge:

Auch diesmal gibt es wieder zwei Vorträge:

a) „Twitter und Recht“:

Henning-Krieg-Twittwoch-BerlinViele Unternehmen liebäugeln derzeit mit der Nutzung von Twitter, zögern dann aber nicht zuletzt deshalb, weil sie die rechtlichen Risiken nicht überblicken können. Rechtsanwalt Henning Krieg – aka @kriegs_recht – von der Kanzlei Osborne Clarke wird einen Überblick über die beim Twittern geltenden rechtlichen Regeln geben und zeigen, wie sich möglichst rechtssicher – aber immer noch interessant – Twittern lässt.

b) Florian Resatsch von friendticker:

Florian-Resatsch-Twittwoch-Berlin-FriendtickerFlorian trägt Ideen und Ansätze was zum Thema: „Location-based Customer Loyalty“ vor: Wie man das iPhone für Kundenbindung und Aktionen nutzen kann, sowie dabei den Spaß für die User nicht zu kurz kommen lässt.

Und wieder einmal wird eine Hausaufgabe geben. Und ein Twittwoch-ITEM – mehr dazu Anfang kommender Woche!

(3) Zeitplanung:

Wir beginnen mit den Vorträgen Punkt 20 Uhr und diese sollten 15-20 Minuten Länge + 10-15 Minuten Diskussion nicht überschreiten. Zwischen den beiden Vorträgen gibt es eine Pause von 20 Minuten Länge.

Schlagworte: , ,

2 Kommentare

Trackbacks

  1. uberVU - social comments
  2. friendticker @Twittwoch Berlin « Friendticker Blog

Bitte kommentieren Sie