Digitale Transformation von und für Unternehmen

7. Kölner Twittwoch (#twk)


Empfehlen Sie diesen Beitrag Ihren Xing-Kontakten Ihren XING-Kontakten zeigen

Welche Marktforschung ist für das Social Web die richtige? Was verbindet Netnographie und Ethnographie? Wie ermittle ich die Reputation für Unternehmen mit Hilfe semantischer Social Media Analysen? Und warum ist diese Methode der klassischen Holzmedienresonanzanalyse überlegen? Zur Beantwortung dieser und anderer Fragen laden der Twittwoch e.V. und das Kölner Organisationsteam ein.

Melden Sie sich direkt hier bei der XING-Eventseite an.

Wann?

26. Mai 2010, 19.00 Uhr

Wo?

Atelier Colonia, Körnerstraße 37-39, 50823 Köln

Was?

  • 19.00 Uhr Eröffnung und Anmeldung
  • 19.30 Uhr "Netnographie, ein ethnographischer Ansatz zu Online-Kulturen und -Communities mit Potential in
    Markt-und Sozialforschung" von Klaus M. Janowitz, freiberuflicher Soziologie mit Schwerpunkt Online-Forschung
  • 20.00 Uhr "Medienanalysen und Social Media. Warum Holzmedien nur noch eine Facette sind" von Frank Sanders (@justsanders_a4r), Key Account Manager bei Kuhn, Kammann & Kuhn
  • 20:30 Uhr “Social-Media-Tipps und Marketing aus der Praxis – Bekanntheit steigern, effiziente Vernetzung, leichter Neukunden finden” von Olivera Wahl (@oliveraw), Olivera Wahl Social Media Beratung
  • 21.00 Uhr Diskussion und freies Networking
  • 23.30 Uhr Ende der Veranstaltung
  • Das Sponsoring des 7. Kölner Twittwochs übernimmt die Kuhn, Kammann & Kuhn GmbH. Für etwas gegen den kleinen Hunger und Durst ist also gesorgt.

    Kuhn, Kammann & Kuhn arbeitet für eine optimale Reputation von Unternehmen. Die Agentur schärft und visualisiert ihre Identität, entwickelt kreative und innovative Unternehmensmedien und schafft langfristig verlässliche und werthaltige Beziehungen zu ihren Stakeholdern auf der Basis eines kontinuierlichen Dialoges mit Hilfe von Social Media. Sie tut dies in drei Geschäftsbereichen: Corporate Identity, Corporate Media und Corporate Relations, für Kunden wie ARAG, Henkel, METRO Group, Novartis, Loewe und SAP.

    Wie?

    Alle Interessierten sind eingeladen, sich für den 7. Twittwoch Köln am 26. Mai 2010 anzumelden. Die Veranstaltung beginnt ab 19.00 Uhr im Atelier Colonia in der Körnerstraße 37-39. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Interessierte Teilnehmer dürfen sich über die Business-Plattform XING zu dem Event anmelden. Der Veranstaltungsort bietet Platz für bis zu 50 Personen. Falls ein bereits registrierter Teilnehmer wider Erwarten am 26. Mai nicht am sechsten Twittwoch Köln teilnehmen kann, bitten wir darum, den registrierten Platz für andere Teilnehmer rechtzeitig freizumachen.

    Wer?

    Der sechste Twittwoch Köln ist eine gemeinsame Veranstaltung unter dem Trägerverband Twittwoch e.V. und wird von Markus Jakobs, Mike Schnoor, Michael Wand, Carsten Rossi und Janine Müller für Köln organisiert.

    Schlagworte: , , , , , , , , ,

    Ein Kommentar

    Trackbacks

    1. An Evening with Social Media. Twitter und Facebook zur Soirée « New Media Cologne

    Bitte kommentieren Sie