Digitale Transformation von und für Unternehmen

7. Twittwoch Dortmund #twdo


Empfehlen Sie diesen Beitrag Ihren Xing-Kontakten Ihren XING-Kontakten zeigen

Der siebte Twittwoch Dortmund findet am 20. Januar statt. Erneut werden wir Gast im RWE Tower sein und einen tollen Blick über die Dortmunder City geniessen können. Aber es geht ja nicht nur um den Blick, sondern auch um zwei interessante Vorträge und das netzwerken drumherum.

Vorträge über den Dächern von Dortmund.

Die Einführung wird von Achim Hepp und Klaus Grobler gestaltet, danach machen wir eine Vorstellungsrunde nach dem Format “Name, Unternehmen und drei Hashtags (Schlagwörter)”. Dieses kann und wird gerne auch kreativ gehandhabt, also feel free. :)

Danach folgen unsere zwei Vorträge.

Das ‘Muffin-Manöver’ – der Start des Twitterkanals @RWEsmarthome. Oder: wie man Mitarbeitern Social Media schmackhaft macht.

Die Sensibilisierung der Mitarbeiter für Social Media ist eines der Kernthemen im digitalen Transformationsprozess des RWE Konzerns.
Christoph Weltmann erläutert dazu ein Praxisbeispiel, das durch den Magen geht: den Start des Twitterkanals für die Hausautomatisierung RWE SmartHome bei der RWE Effizienz GmbH.

Der Referent Christoph Weltmann ist Social Media Berater der RWE Effizienz im Auftrag der getit GmbH und war am Aufbau des in seinem Vortrag vorgsetllten Accounts aktiv beteiligt. Er selber twittert privat unter @derweltmann.

Zum Social Media Erfolg mit AMPEL – Social Media Analytics, Monitoring und andere Tools richtig einsetzen.

Im Bereich Social Media können Tools und gut konzipierte Prozesse bei der Kommunikation und bei deren Vermessung,und Optimierung helfen. Der Vortrag stellt die zentralen Arbeitsfelder und Toolarten vor, erklärt Grundlagen und zeigt, wie mit AMPEL Social Media richtig eingesetzt werden und wie man die passenden Tools identifizieren kann.

Der Referent Stefan Evertz ist Berater für digitale Kommunikation bei Cortex digital in Köln. Er berät Unternehmen und Organisationen rund um die Themen Social Media Strategie, Community Management, Social Media Monitoring und Events. Im Bereich Monitoring begleitet er dabei nicht nur unabhängig bei der Toolauswahl, sondern auch beim Setup und der Optimierung sowie mit Analysen und Reporting. Über den Beratungsbereich hinaus ist er in der deutschen BarCamp-Szene sehr aktiv und hat in den letzten acht Jahren mehr als 30 BarCamps organisiert oder als Berater begleitet. Er twittert unter @hirnrinde und schreibt regelmäßig im MonitoringMatcher über digitales Monitoring.

Ausklingen wird alles in der gemütlichen Runde zum netzwerken, wie üblich.

Der grob geplante Ablaufplan

18:30 bis 19:00 Ankunft der Teilnehmer
19:00 bis 19:15 Einführung/Begrüßung von Achim Hepp (@achimh) und Klaus Grobler
19:15 bis 19:30 Vorstellung aller Teilnehmer
19:30 bis 20:15 Vortrag von Christoph Weltmann
20:15 bis 21:00 Vortrag von Stefan Evertz
21:00 bis 21:30 Netzwerken und Ausklang des #twdo

Und hier noch eimal alles im Überblick

  • Wann? Mittwoch, 20.01.2016, 18:30 Uhr
  • Wo? RWE Tower, Freistuhl 7, 44137 Dortmund (Foursquare-Link)
  • Anmeldung? Über Eventbrite (bitte auch Warteliste nutzen)
  • Hashtag? #twdo

Wir freuen uns auf Euch!

Schlagworte: , , , , ,

2 Kommentare

Trackbacks

  1. Links anne Ruhr (06.01.2016) » Pottblog
  2. Vortrag "Zum Social Media Erfolg mit AMPEL" beim #twdo

Bitte kommentieren Sie