Digitale Transformation von und für Unternehmen

7. Twittwoch Stuttgart im Mercedes-Benz Museum am 1.12.2010


Empfehlen Sie diesen Beitrag Ihren Xing-Kontakten Ihren XING-Kontakten zeigen

Der 7. Stuttgarter Twittwoch findet am 1. Dezember 2010 ab 19.00 Uhr im Mercedes-Benz Museum statt:

Anschrift Mercedes-Benz Museum:
Mercedes-Benz Museum GmbH
Mercedesstraße 100
70372 Stuttgart
Anfahrt & Parken

Organisatorisches:

(1) Anmeldung:

Zur Veranstaltung kann man sich über folgendes Xing-Event anmelden.

Falls jemand unter den Angemeldeten wider Erwarten doch nicht teilnehmen kann, bitten wir darum, sich auch wieder abzumelden. Die Location hat Platz für rund 100 Leute und es wäre schade, wenn jemand wegen einer ausgebuchten Liste außenvor bleiben müßte, obwohl es hinterher freie Plätze gibt.

(2) Vorträge:

Nach den sehr positiven Rückmeldungen zur letzten Veranstaltung bin ich mir ganz sicher, daß sie diesmal nicht minder gut ausfallen werden. Wir haben ein attraktives und abwechslungsreiches Programm für Sie/Euch zusammengestellt – diesmal als Dreiklang, wie sich das für die Vorweihnachtszeit gehört:

  • “Social Media im Kulturmarketing am Beispiel Twitter”
    Simon Frank, workIT Beratung und Kulturmanagement Ludwigsburg
    @kulturzwitscher
  • “Twitter und Co. im Unternehmen – Produktiver Einsatz von Microblogging am Beispiel von Communote”
    Jens Osthues, Communardo Software GmbH, Dresden
    @jeos @communardo

und als besonderes Highlight zum Ausklang eines spannenden und dynamischen Social Media-Jahres:

  • “Ohne Netz: Mein halbes Jahr offline – Alex Rühle heute Live und in Online on stage”
    Alex Rühle, Buchautor und Redakteur bei der SZ Süddeutschen Zeitung
    @KlettCottaTweet http://ohne-netz.de (mit Büchertisch und Verlosung)

Im Anschluß findet dann das YearEnd-Networking des Twittwoch statt, mit einem frischen Tannenzäpfchen unseres Partners Rothaus Brauerei und guter Laune!
Wer die Twittwoch-Lokation Mercedes-Benz Museum so gut und schön findet wie wir, der darf dies gern auch online unterstützend zum Ausdruck bringen, und unter http://apps.facebook.com/warsteiner für das Mercedes-Benz Museum voten. Wir feiern dann an einem der Twittwoche gemeinsam den Gewinn!

Wir freuen uns, Sie wieder an diesem außergewöhnlichen Ort zu einer außergewöhnlichen Veranstaltung einladen zu dürfen. Eine der weltgrößten LCD-Videoleinwände mit 48 LCD-Schirmen wird unsere Sprecher begleiten und dabei zeitgleich über eine große Twitterwall den Live-Kontakt mit Publikum und Freunden außerhalb abbilden.

(3) Zeitplanung:

Freier Einlass ins Mercedes Benz Museum für angemeldete Teilnehmer ist ab 18:30h. Wir beginnen mit den Vorträgen Punkt 19 Uhr und diese sollten 20-25 Minuten Länge + 10 Minuten Diskussion nicht überschreiten. Zwischen den beiden Vorträgen gibt es eine Pause von 20 Minuten Länge, die Online-Lesung erfolgt unmittelbar im Anschluss.
Unsere Veranstaltungen sind immer bestens besucht, meist überbucht. Daher bitten wir Sie, sich rechtzeitig anzumelden und ggf. rechtzeitig vor der Veranstaltung (2-3 Tage vorher) den Platz wieder freizugeben, wenn Sie nicht teilnehmen können. Ein Gebot der Fairness gegenüber anderen Interessenten.
Sollte die Veranstaltung bereits ausgebucht sein, tragen Sie sich bitte als “Vielleicht” ein – wir berücksichtigen dies als offizielle Warteliste!

Wir freuen uns auf Euch und Eure reichliche Teilnahme!

Euer Twittwoch-Team Stuttgart

Schlagworte: , , ,

Ein Kommentar

Trackbacks

  1. Twittwoch in Ihrer Stadt | Twittwoch e.V.

Bitte kommentieren Sie