Digitale Transformation von und für Unternehmen

Der 5. Berliner Twittwoch – die Themen


Empfehlen Sie diesen Beitrag Ihren Xing-Kontakten Ihren XING-Kontakten zeigen

Noch einmal kurz die Themen von morgen:

(1) „Brand tracking im social web“ von Markus Pohl

Die zweite Seite der Social Media-Medaille: Was schnacken die anderen über mich?

Und dies gilt insbesondere für Beiträge, die potentiell markenschädigenden Charakter haben und sich viral verbreiten. Wir erinnern uns hier an gut gehandhabte Fälle, wie z.B. die Videoantwort von Domino’s President Patrick zum Skandalvideo zweier ex-Angestellte aus North Carolina:

Und dann gibt es noch die anderen, die nicht verstanden haben, wie das Spiel läuft…

(2) „Heart of Communication“ von Carsten Rossi:

Heart of Communication

Interessante Lösung für die interne Kommunikation von geschlossenen Gruppen oder Projektteams. Hat m.E. großes Potential, überholte Instrumente wie unternehmensinternes Knowledge Management, Unternehmenswikis oder gar den Helpdesk mittelfristig abzulösen.

Besonderes Schmankerl: Interessierte Gruppen können sich über den Twittwoch als Beta-Tester melden!

(3) „Marketing auf Facebook“ von Dr. Andreas Bersch.

Wer sich vorab bereits mit der Thematik beschäftigen möchte, dem sei der Gastbeitrag von Andreas Bersch auf dem Twittwoch-Blog empfohlen. Dort gibt es dann auch noch einmal den Link zum Download des kostenlosen eBooks.

Für Kurzentschlossene geht es hier zur Anmeldung per Twitter.

Schlagworte: , ,

4 Kommentare

  1. Gar nicht so einfach, heraus zu bekommen, wann und wo der Twittwoch statt findet.

  2. @John:

    Vielen Dank; habe ich leider vergessen & aber jetzt nachgeholt. :)

Trackbacks

  1. Brand Monitoring on Twitter – Presentation Twittwoch 09-10-07 « Büro für Sinnfragen

Bitte kommentieren Sie