Digitale Transformation von und für Unternehmen

Ein schönes Wort kommt selten allein. Unser aller #schoenesWort in schönen Sätzen …


Empfehlen Sie diesen Beitrag Ihren Xing-Kontakten Ihren XING-Kontakten zeigen

Obwohl Twitteratis bekanntlich lediglich 140 Zeichen zur Verfügung stehen, mundfaul sind sie deshalb noch lange nicht. Dazu aufgefordert ihr #schoenesWort zu benennen, lassen sie es dabei ungerne bei nur einem Wort bewenden. Häufig verpacken sie ihr #schoenesWort in einem schönen Satz:

@Einedie: Eine, die zwischen Wachen und Schlafen zu Hause ist. Schlaftrunken, #schoenesWort.

@federwort #schoenesWort Yasminblüte, mutterseelenallein, kristallklar, Sommerbrise. Welch Wortreichtum, den wir viel zu selten verwenden…

@muronie Wenn “geschafft!” (#schoenesWort) kein erfreuter Ausdruck des Ablegens mühseligen Schaffens ist, steckte wohl nicht viel Arbeit dahinter.

@BritKrostewitz Sie fand ein #schoenesWort – “Teilen” – in der Kammer und betrachtete es entzückt im Schein der letzten Abendkerze.

Wenig verwunderlich ist, dass schöne Worte bei Twitter situativ und kontextgebunden daherkommen. Sie sind spontan aus einem unmittelbaren Erleben/Erlebnis entstanden:

@MartaVJ Regen #schoenesWort in Madrid!!

@Onkel_Jannek Ein #schoenesWort begleitet mich noch in den Nachtdienst “bedacht”

@Glasbrot #schoenesWort, gerade geschenkt gekriegt: Herzeleid

@Redenstrafferin Pause #schoenesWort – und gerade nötig. :-)

@knipsbeux Recherchiere gerade zum Thema Tee, dabei fiel mir “Zeremonie” als besonders #schoenesWort ein

@lebensschritte #schoenesWort Radmuttern – was für ein Wort…so kann ich mich meinem Auto voll und ganz anvertrauen – jetzt sind sie nachgezogen

@_phoeni ein #schoenesWort ist ja auch Pfauenauge – ich esse gerade das dritte :-)

Auch das Weltgeschehen und das aktuelle politische Geschäft reden bei Twitteratis #schoenesWort gerne ein Wörtchen mit:

@Das_Lorupaeum Hat schon jemand Tahrir-Platz ميدان التحرير‎ genannt? #schoenesWort

@culturbureau ich hätt da noch ein #schoenesWort „Gänsefüßchen“

@pundp “fremd formuliert” ist ja auch ein ganz besonderes #schoenesWort – sehr viel schöner als Plagiat, jedenfalls

@TT_TPR “Guttenberg-Druck” ist ein #schoenesWort: neu, umgangssprachlich (Schüler) f. “Abschreiben” – Politik hat doch Wirkung!

@Krise_K .und leicht zu erkennen: Original Buchdruck 1 t , Vervielfältigung 2 t :-) #Gu(t)tenberg #schoenesWort

@Rheumatologe – #schoenesWort in dem Zusammenhang: Ehrgefühl #wichtigesWort #guttenberg

Auch der Begriff selbst ist ein beliebtes Sujet, wobei mir persönlich besonders gefällt, dass #schoenesWort zunehmend Reflexionen über das Wort an sich auslöst:

@paule002 Wort ist ein schönes Wort #schoenesWort

@_drsarkozy Solidarität ist ein #schoenesWort Leider bei den meisten Menschen nur ein Wort

@LiesDoch#schoenesWort: Es gibt Worte, die reagieren wie “Mimosen”, lebendig, in Sekundenschnelle: Auf “Berührung”!

@LiesDoch#schoenesWort: “Silbentrennung”, manche Worte verlieren ihre “Bedeutung” wenn man sie zu oft teilt.

@LiesDoch #schoenesWort Es gibt Worte, die sollte man behandeln wie einen einzigartigen Diamanten, wie eine noch verschlossene “Perle” …

Manch einer nutzt sein #schoenesWort für Sprachspielereien:

@1_blick …und wenn die Schwarmintelligenz eines Anführers bedarf, ist es bei den Koi der Koikaleu – ein #schoenesWort, das manches regelt.

@1_blick Apropos carpe diem, ein #schoenesWort ist Schäferstündchen – wohingegen die Schäferstunde mehr nach einer Schäferrunde klingt.

@1_blick Retourrutsche ist ein #schoenesWort. Die Rehtourkutsche ist aber ebenso ein#schoenesWort. Retourrutsche per Rehtourkutsche. Aha!

Wieder andere denken bei #schoenesWort in Bildern, Gerüchen und an den Gaumenkitzel, bisweilen einfach lautmalerisch:

@PeterHellinger Lautmalerisch grandios: Ylang-Ylang #schoenesWort für die “Blume der Blumen”

@khfugger Mein heutiges #schoenesWort mal ein Essensgericht, wie angekündigt, Kaiserschmarrn… Soooo lecker mit hausgemachtem Apfelmus

@SakiaHeinen Spannungsbogen, was für ein #schoenesWort. Und was für ein diebischer Spaß, einen zu spannen

@Schreibschloss Habe Malzkaffee gekauft und bin echt enttäuscht. Aber: Muckefuck. Auch ein #schoenesWort

@Frau_Werner Raunen ist mein #schoenesWort (…schauder…)

@fiftyfiftyblog Und dazu Cappuccino – #schoenesWort mit sehr cremig aufgeschäumter Milch:) Ein Hauch Kakaopulver.

 Und wieder ein anderer schwelgt in Tönen:

@zollrei2 “Appasionata”, ein #schoenesWort, eine der schönsten Klaviersonate von Beethoven

@zollrei2 “Pathetik”, ein #schoenesWort, die unübertroffene Dramatik der 6. Symphonie von Tchaikovsky…

Und: das kann ich mir an dieser Stelle nicht verkneifen. Auch unser aller #schoenesWort ist inzwischen dem einen oder der anderen ein schönes Wort in einem schönen Satz wert:

@berlinbewohner wenn die @pundp mit ihrem Lexikon der schönen Worte fertig ist, kann sich der #Duden als hässliches Entlein in der Ecke schämen

@foxeen Dank #schoenesWort hab ich täglich mehr Kribbeln im Kopf: Achtsamer denn je schmeck ich in manchem Text so manch#schoenesWort! #ff~_~

@1_blick Schöneswort ist ein #schoenesWort – kann aber leiderleider zum Glück so irgendwie süchtig machen, so irgendwie harm-los. …

Danke sehr. Danke vielmals für eure wundervollen Beiträge!

2 Kommentare

  1. Und noch fünf schoene Worte: “Lebenslust”: auf den “Frühling”, auf den “Sommer”, auf den “Herbst” und auf den “Winter”…

Bitte kommentieren Sie