Digitale Transformation von und für Unternehmen

Twittkickers ist Fussball 2.0


Empfehlen Sie diesen Beitrag Ihren Xing-Kontakten Ihren XING-Kontakten zeigen

Fishing for Buzzwords? Auf jeden Fall!

Der Twittwoch e.V. und die [ *] keksbox – marketingagentur haben das erste Fußballspiel auf Twitterbasis erfunden und Großes damit vor. Nämlich ein Social Media Echtzeit Fußballturnier (kurz: Twittkickers) mit der deutschen Twitteria parallel zur WM im Juni 2010.

Während sich die Deutschen bei der Welmeisterschaft in in Südafrika ohne Ballack, Adler, Rolfes, Westermann und  Träsch (Deutschland krückt zusammen!) wahrscheinlich von Sieg zu Sieg zittern, werden  wir bei unserer Fußball WM … richtig: 140 Zeichen lange Spielzüge zelebrieren (kurz: twittern).

Traumtore und Freibier

Im ersten Vorbereitungsspiel unserer WM 2010 schlugen sich die Münchener zwar wacker verloren aber gegen ausgeschlafene Berliner mit 5:8. Es ist jetzt schon das wahrscheinlich längste Fussballspiel der Geschichte. Ganze 24 Stunden lief das Match. Es gab Glanzparaden, gelbe und rote Karten, böse Fouls und Traumtore.

Damit sind wir gewappnet für die erste web- und twitterbasierte Fussballmeisterschaft in den berühmten sozialen Netzwerken. Ihr hoffentlich auch: Denn wir laden euch ein mitzuspielen und Kaltgetränke für eure WM-Finalparty zu gewinnen. Egal ob Firma, Verein, Freundeskreis oder Stammtisch. Bei diesem Turnier können mitspielen.

11 Freunde sollt ihr sein, ein Spiel dauert 90 Minuten

Pro Mannschaft sind elf Twittkicker (+/- drei) spielberechtigt. Dazu legt der jeweilige Spielführer eine Twitterliste mit seinen Spielern und Spielerinnen auf Twitter an und bewirbt sich hier in den Kommentaren oder auf der dafür angelegten Facebook Fanpage dem Link zu dieser Liste.

Das Spiel ist denkbar einfach:

  1. Bei Anpfiff wird der Ball vom System an einen aktiven Spieler gegeben, der via @-Reply an die @twittkickers und seine @Mitspieler den Ball weiterleiten kann. Beim dritten Pass innerhalb einer Mannschaft muss man nur noch auf das #tor schießen.
  2. Wird nicht schnell genug gepasst oder geschossen, können die @Gegenspieler ihre Zweikampfskills präsentieren und ebenfalls über @-replies an die Twittkicker und den jeweils ballführenden Spieler in Ballbesitz bekommen.
  3. Die Mannschaft, die innerhalb von 90 Minuten mehr Tore schießt, gewinnt. Bei Unentschieden entscheidet das golden Goal.

Damit man nichts verpasst, agiert @twittkickers als unparteiischer Schiedsrichter und elektrischer Sportreporter in Personalunion.

Offiziell präsentiert wird Twittkickers inkl. Turnier-Spielplan schon sehr bald… Bis dahin suchen wir eigentlich nur noch – euch. Gefunden haben wir schon:

Die Teams von

  1. @mbesch (Stuttgart)
  2. @lb_aus_a_bei_b (Bremen)
  3. @jancrode (Hamburg)
  4. @salkin92 (München 2)
  5. @danielleicher (Youngsters)
  6. @tornedo (München 1)
  7. @keksbox (Berlin)

Das Spiel von Addison-Wesley

Unter allen Spielkapitänen, die eine Mannschaft für das Turnier anmelden, verlosen wir drei Mal je ein Buch “Das Spiel” aus dem Hause Addison-Wesley. Das Buch beantwortet die Frage, die jeder fußballbegeisterte Manager kennt: “Was haben ein Fussballspiel, ein IT-Projekt bei einer Spedition und Probleme zwischen Fachbereich und IT miteinander gemein? Welche Rolle spielen dabei Geschäftsprozesse als Spielzüge?”

Jetzt hier anmelden!

Eier, wir brauchen Eier! (Olli Kahn)

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , ,

3 Kommentare

Trackbacks

  1. null » Twitter Trends
  2. twittwoch » Twitter Trends
  3. Twittkickers : Tagesration

Bitte kommentieren Sie