Digitale Transformation von und für Unternehmen

Kleiner Twittwoch-Relaunch


Empfehlen Sie diesen Beitrag Ihren Xing-Kontakten Ihren XING-Kontakten zeigen

Zum Wochenende haben wir einen Relaunch von “www.twittwoch.de”:http://www.twittwoch.de vollzogen. Zukünftig möchten wir stärker den “Twittwoch e. V.”:http://www.twittwoch.de/blog/2009/07/12/es-ist-geschafft-twittwoch-hat-einen-traeger-twittwoch-ev – den Träger der Veranstaltungen – hervorheben sowie auf Gastbeiträge aufbauen. Als ersten Schritt hat der Twittwoch jetzt eigenes WordPress-Theme im Twittwoch-Design.

h3. Neues Design

Das neue Design hebt stärker den Twittwoch hervor. Ziel war es, ein schlichtes, elegantes Theme, passend zum Logo zu entwickeln. Dabei stand besonders die Lesbarkeit und der Wiedererkennungswert im Vordergrund. Technisch basiert das neue Theme auf HTML5 und einer möglichst einfachen HTML-Struktur.

h3. Gastbeiträge und Autorenprofile

Alle Beiträge werden künftig mit kleinen Autorenprofilen und Foto am Ende angezeigt. So kann man mehr über den jeweiligen Schreiber erfahren. Dies ist uns besonders wichtig, wenn wir “Gastbeiträge auf dem Twittwoch-Blog”:http://www.twittwoch.de/blog/2009/08/05/gern-gesehen-gastposts-auf-twittwochde bekommen. Gastautoren können sich gerne melden und uns jeweils ein Foto im Format 120 x 160 px zuschicken.

h3. AdSense und Sponsoring

Unterhalb des der Blog-Beiträge findet sich nun ein AdSense-Block. Die Einnahmen kommen dem Twittwoch e. V. zugute und damit den Veranstaltungen.

In der Seitenleiste haben wir einen Bereich für die Sponsoren eingebunden. Dort können wir ein Logo oder einen Banner im Format 125 x 125 px mit Link aufnehmen. Wer Interesse hat, den Twittwoch zu unterstützen, wendet sich am besten an “Stefan”:@StefanW oder schickt eine Direct Message an den @twittwoch.

Schlagworte: ,

Ein Kommentar

  1. Schön gemacht!
    Sieht um einiges übersichtlicher aus als zuvor.

    VG
    Tobias

Bitte kommentieren Sie