Digitale Transformation von und für Unternehmen

Kölner Microblogging-Szene lädt zum 5.Twittwoch Köln am 10. März 2010 ein


Empfehlen Sie diesen Beitrag Ihren Xing-Kontakten Ihren XING-Kontakten zeigen

Welche Rolle spielt Twitter für Unternehmen? Wie lässt sich Twitter als Teil der persönlichen oder unternehmerischen Online-Reputation einsetzen? Brauchen wir Twitter zur Kommunikation? Antworten zu diesen Fragen gibt es aus erster Hand beim fünften Twittwoch Köln. Der Twittwoch e.V. und das Kölner Organisationsteam laden am 10. März 2010 ab 19.00 Uhr im Atelier Colonia zu einem persönlichen Erfahrungsaustausch mit twitternden Kommunikationsprofis und Social Media Experten ein.

Wann?
10. März 2010, ab 19.00 Uhr

Wo?
Atelier Colonia in der Körnerstraße 37-39

Größere Kartenansicht

Was?

  • 19.00 Uhr: Eröffnung und Anmeldung
  • 19.30 Uhr: „Twitter und Recht“ von Henning Krieg, Rechtsanwalt, Osborne Clarke
  • 20.00 Uhr: „Methoden für die Digitale Reputation – Was funktioniert und was nicht?” von Jens Scholz, LBI Germany GmbH
  • 20.30 Uhr: „Die Zukunft interner Unternehmenskommunikation. Social Media hinter der Firewall” von Carsten Rossi, Kuhn, Kammann & Kuhn AG
  • 20.30 Uhr: Diskussion und freies Networking
  • 23.30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Wie?
Alle Interessierten sind eingeladen, sich für den fünften Twittwoch Köln am 10. März 2010 anzumelden. Die Veranstaltung beginnt ab 19.30 Uhr im Atelier Colonia in der Körnerstraße 37-39. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Interessierte Teilnehmer dürfen sich über die Business-Plattform XING zu dem Event anmelden. Der Veranstaltungsort bietet Platz für bis zu 50 Personen. Falls ein bereits registrierter Teilnehmer wider Erwarten am 10. März nicht am fünften Twittwoch Köln teilnehmen kann, bitten wir darum, den registrierten Platz für andere Teilnehmer rechtzeitig freizumachen.

Wer?
Der fünfte Twittwoch Köln ist eine gemeinsame Veranstaltung unter dem Trägerverband Twittwoch e.V. und wird von Markus Jakobs, Mike Schnoor und Michael Wand für Köln organisiert.

Schlagworte: , , , ,

Bitte kommentieren Sie