Digitale Transformation von und für Unternehmen

LiveStream: Twittwoch auf der Buchmesse – Unterwegs in Digitalien


Empfehlen Sie diesen Beitrag Ihren Xing-Kontakten Ihren XING-Kontakten zeigen

In Frankfurt herrscht wieder Ausnahme-Zustand. Es ist Buchmesse-Woche und damit wird die Stadt von Schriftstellern, Verlagen, anderen Buchmenschen, interessierten und auch Journalisten überrannt.

Twittwoch Rhein-Main auf der Buchmesse FrankfurtDie Digitalisierung von Büchern und Wissen, neue Geschäftsmodelle für die Buchbranche sind schon lange ein Thema – auch dieses Jahr wieder auf der Buchmesse. Da dürfen wir vom Twittwoch natürlich nicht fehlen. Nach dem grandiosen Twittwoch auf der Buchmesse 2011 mit ca. 500 Besuchern, sind wir auch dieses Jahr wieder am Start.

Trotz dem, dass Frankfurt überrannt wird, kann nicht jeder vor Ort dabei sein. Beim Twittwoch Rhein-Main auf der Buchmesse könnt Ihr dennoch live dabei sein. Natürlich auf Twitter unter dem Hashtag #twfbm – aber auch bunt und in Farbe! Denn wir können Euch – so lange mit der Technik alles klappt – einen Live-Stream anbieten (Danke Guido!). Ab 15:00 Uhr geht es hier los.

Das gesamte Programm findet Ihr noch einmal unter dem eingebetteten Stream. Ein großes DANKE geht an Wibke, die auch dieses Jahr wieder beinahe alles organisiert hat! Hier die Eckdaten:

10. Oktober 2012
15:00 – 18:00 Uhr
Halle 3.0 am HotSpot Kids & eReading


Video streaming by Ustream

15:00
Auf nach Digitalien!
Kurze Begrüßung durch Sascha Hüsing und Wibke Ladwig, im Anschluß:

LitFlow – Thinktank für die nächste Literatur
Stephan Porombka und Kay Steinke

15:15
Wer kann für böse Träume – The Secret Grimm Files
Dorothea Martin (Verlag Das Wilde Dutzend, Transmedia Storytelling Berlin)

15:30
Crowdfunding und Crowdpublishing: Die Kraut Publishers, ein besonderer Verlag
Andrea Kamphuis (Autorin, Übersetzerin, Lektorin, Wissenschaftsjournalistin aus Köln)

15:45
Weil’s einfach Spaß macht? Unwissenschaftliche Gedanken über Social Media im Verlag
Ann-Kristin Ebert und Richard Zinken (Verlagsleiter Spektrum der Wissenschaft, Heidelberg)

16:00 Buchbranchen Bullshit Bingo – reloaded!
Leander Wattig (Blogger, Berater)

16:15 Social Media für das White Ravens Jugendbuchfestival 2012
Tanja Leuthe, Petra Wörsching (Internationale Jugendbibliothek, München)

16:30 Konsolidierung der Social-Media Strategie vom GRIN Verlag
Tim Maicher, Peter Schmid-Meil (GRIN Verlag)

16:45 German Rodeo: Crowdfunding-Projekt des Onkel & Onkel Verlags
Jana Kühn (Onkel & Onkel Verlag, Berlin)

17:00
Social Media bei Gräfe & Unzer
Florian Landgraf (Verlag Gräfe & Unzer)

17:15
Bücher von Twitterern im Frohmann Verlag:
Das Tweetbuch »Unfug. Tiefe Gedanken, auch in seichten Gewässern« von Ute Weber

Christiane Frohmann, Ute Weber

ab 17:30
JourFitz: So landet jeder bei einem Traditionsverlag.
DAS Erfolgsrezept von Jan-Uwe Fitz als PechaKucha

Jan-Uwe Fitz (Taubenvergraemer, Autor)

Gäste:
Alexandra Tobor, Autorin von Sitzen vier Polen im Auto und twittert als @silenttiffy
und Richard Breuer, Wiener Schriftsteller & Verleger (@dschun).

Ab 18:00 Uhr spielen wir ein paar Stücke aus der #plattensammlung.

Schlagworte: , ,

Ein Kommentar

Trackbacks

  1. Das war der Twittwoch auf der Frankfurter Buchmesse 2012 #twfbm #fbm12 – sinnundverstand

Bitte kommentieren Sie