Digitale Transformation von und für Unternehmen

Social Media Preis – zweite Runde


Empfehlen Sie diesen Beitrag Ihren Xing-Kontakten Ihren XING-Kontakten zeigen

Der Social Media Preis geht in die zweite Runde. 30 Projekte haben den Sprung in die Endrunde geschafft, haben also mehr als 250 Facebook-Likes bekommen und batteln jetzt um den Titel und die 4.500 € Preisgeld. Insgesamt haben über 8.000 Facebooker mit über 10.000 Likes und Kommentaren teilgenommen.

Gestern hat die Abstimmung begonnen, die noch bis zum 27. Oktober läuft. Dabei hat jede und jeder pro Tag und pro Kategorie genau eine Stimme, kann also für sein Projekt bis zu zehn Stimmen abgeben, verteilt auf die anderthalb Wochen. Ursprünglich war geplant, mit Hilfe eines Verifizierungslinks, der per E-Mail versandt wird, zu verhindern, das Einzelne mehrmals als erlaubt abstimmen. Das hat von unserer Seite auch technisch wunderbar funktioniert, nur gmx und web.de haben mehrere Hundert E-Mails pro Stunde, die alle gleich lauten und einen Link enthalten, als Spam angesehen, so dass deren Server unsere Mails nicht mehr annehmen wollte (für diejeniegen, die schon abgestimmt hatten: Eure Stimme wurde auf jeden Fall gezählt, auch wenn der Verifizierungslink nicht bei Euch ankam und von Euch geklickt wurde). Jetzt wird stattdessen die IP-Adresse aufgezeichnet (das ist auch in den Datenschutzbestimmungen vermerkt), damit keiner doppelt abstimmt.

Auf geht’s zum lustigen Mitvoten unter http://socialmediapreis.twittwoch.de/

Die Preisrangliste

Gestern ging die Abstimmung ja schon los, wir haben bisher über 1.800 abgegebene Stimmen.

In der Kategorie Kunst sind auf den vorderen drei Plätzen die Projekte: Ich male meine Follower, @Westerwave und das Twitkrit-Team.

Bei Wirtschaft sind es Manomama, Dein Club und Kesselfieber.

In der Kategorie Gesellschaft sind vorne mit dabei: Twick.it, Volksbegehren auf Facebook für ein Rauchverbot und Regensburg Digital.

In der Kategorie Medien sind alle drei Nominierten vorne mit dabei. :)

Gute Sachen sind auf jeden Fall Stop FGM Now, Wir für Frank und 2aid.org.

Und hier könnt Ihr auch heute wieder abstimmen: http://socialmediapreis.twittwoch.de/

Viel Spaß beim voten und viel Erfolg für alle Nominierten!

Schlagworte: , ,

3 Kommentare

  1. Also pro IP nur eine Stimme? Bedeutet das, dass die ganzen Stimmen, die ich mit meinen Kollegen (=selbes Firmennetz = selbe IP) gegeben habe, wertlos sind?

  2. Bin vielleicht ein bisschen blöd, aber wie wird denn nun abgestimmt? Kann auf den verlinkten Seiten keine Erklärung finden.

  3. Hi,

    einfach auf der entsprechenden Seite oben auf den Abstimmen-Button klicken.

Bitte kommentieren Sie