Social Media von und für Unternehmen

Social Media Preis


Empfehlen Sie diesen Beitrag Ihren Xing-Kontakten Ihren XING-Kontakten zeigen

Am 10. November wurden auf dem ConventionCamp in Hannover die Preisträger des Deutschen Social Media Preises 2010 vorgestellt. Der Social Media Preis ist ein Publikumspreis. 63 Projekte waren in der ersten Runde zunächst vorgeschlagen. Aus ihnen haben mehr als 8.000 Facebooker mit über  10.000 Facebook-Likes 30 Projekte ausgewählt, die dann in die Endausscheidung kamen. In dieser Endausscheidung haben 15.000 Menschen abgestimmt und in den fünf Kategorien jeweils den Preisträger und den Vize ermittelt. Der Preis ist mit insgesamt 4.500 € dotiert.

Gewonnen haben in der jeweiligen Kategorie:

Kategorie Gute Sache

1) STOP FGM NOW


2) WWF-Tiger-Petition auf Facebook: „Tu’s für den Tiger“


Kategorie Kunst

1) Ich male meine Follower


2) Tiny Tales




Kategorie Gesellschaft

1) Regensburg Digital


2) Twick.it


Kategorie Wirtschaft

1) Manomama


2) Dein Club


Kateogorie Medien

1) SocialMediaPlanner


2) Rivva

Sponsoren und Partner

Wir danken unseren Sponsoren und Partnern für ihre Unterstützung.

o2


Schlagworte:

Über den Autor

Thomas Pfeiffer, http://webevangelisten.de
Dipl. Pädagoge Thomas Pfeiffer, Jahrgang 1976, ist Autor der Bücher »Social Media« und »Mein Kind ist bei Facebook – Tipps für Eltern« sowie 2. Vorstand des Twittwoch e.V. Er arbeitet als Programmierer und hält Vorträge zum Thema Web 2.0 und Social Media und ist als Dozent in der politischen Bildung tätig.

Ein Kommentar

Trackbacks

  1. Social Media Preis 2010 | Cirquent Blog

Bitte kommentieren Sie