Digitale Transformation von und für Unternehmen

Social Mindmapping auf dem 3. Stuttgarter Twittwoch


Empfehlen Sie diesen Beitrag Ihren Xing-Kontakten Ihren XING-Kontakten zeigen

Zum 3. Twittwoch in Stuttgart laden wir Sie/Euch am 7.7.2010 ab 18.30h wieder ins Mercedes-Benz Museum (http://ow.ly/1xfp6) ein.

Schwerpunktthema ist diesmal die Verwendung von Social Media, und Twitter im besonderen, bei der Personalarbeit von Unternehmen. Hierfür konnten wir mit den Personalexperten der Unternehmen Stihl und der Daimler AG profunde Sprecher und Diskussionspartner gewinnen.
Premiere hat dieses mal die gemeinschaftliche, interaktive Erarbeitung eines Mindmaps zum Thema “Social Media und Personalarbeit”, das wir direkt vor Ort gemeinsam mit Ihnen, den Experten und durch Integration von Fragen/Anmerkungen über #twst erstellen wollen.

Im Anschluß an den Twittwoch bieten wir PublicViewing für das Halbfinale der Fussball-WM im Aussenbereich an – ein guter Ausklang für einen interessanten Abend.

Wir freuen uns, Sie wieder an diesem außergewöhnlichen Ort zu einer außergewöhnlichen Veranstaltung einladen zu dürfen. Eine der weltgrößten LCD-Videoleinwände mit 48 LCD-Schirmen wird unsere Sprecher begleiten und dabei zeitgleich über eine große Twitterwall den Live-Kontakt mit Publikum und Freunden außerhalb abbilden.

Unser Programm für den 3. Twittwoch in Stuttgart:
Auch diesmal haben wir interessante Sprecher aus 2 Unternehmen gewinnen können, über die wir uns sehr freuen.
Wir begrüßen hierzu
Andreas STIHL AG & Co. KG (@stihlkarriere, http://facebook.com/stihlkarriere)
vertreten durch Fr. Magda Jasinski und Hr. Dennis Blöcher

und

Daimler AG (@daimler_career, http://facebook.com/daimlercareer)
vertreten durch Hr. Daniel Loewa

Die beiden Unternehmen stellen ihre Ansätze, Ziele und gemachte Erfahrungen mit dem Einsatz von Social Media und Twitter im Bereich der Personalarbeit, des Recruiting und der Karriereförderung dar.
Im Anschluß erfolgt eine gemeinsame Podiumsdiskussion, im Rahmen derer wir gemeinsam ein Mindmap zu den Ansätzen für Social Media-Einsatz in der Personalarbeit erarbeiten.

Ab 20.30h findet Public Viewing im bzw. vor dem Mercedes-Benz Museum statt.

Freier Einlass ins Mercedes Benz Museum für angemeldete Teilnehmer ist ab 18:30h. Wir beginnen mit den Vorträgen pünktlich 19 Uhr. hr KFZ steht während der Veranstaltung kostenfrei in der Tiefgarage des Mercedes-Benz Museums.
Unsere Veranstaltungen sind immer bestens besucht, meist überbucht. Daher bitten wir Sie, sich rechtzeitig anzumelden und ggf. rechtzeitig vor der Veranstaltung (2-3 Tage vorher) den Platz wieder freizugeben, wenn Sie nicht teilnehmen können. Ein Gebot der Fairness gegenüber anderen Interessenten.
Sollte die Veranstaltung bereits ausgebucht sein, tragen Sie sich bitte als “Vielleicht” ein – wir berücksichtigen dies als offizielle Warteliste!

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Twittwoch-Team Stuttgart

Bitte kommentieren Sie