Digitale Transformation von und für Unternehmen

Socialmediastatistik.de – Ein Statistik-Pool rund um Social Media


Empfehlen Sie diesen Beitrag Ihren Xing-Kontakten Ihren XING-Kontakten zeigen

Heute gibt es von mir mal keinen Post hier zum Twittwoch Rhein-Main, sondern zu einem anderen Projekt. Gestern ist das neue Blog Social Media Statistik on air gegangen. Social Media Statistik ist ein Blog-Projekt von Daniel Rehn, Julian Grandke, Stefan Pohl und meiner Wenigkeit.


Was könnt Ihr von dem Blog erwarten?

Viele werden das kennen: Die nächste Präsentation steht an und man sucht mal wieder aktuelle Nutzer-Zahlen zu Facebook, Twitter, Google+ oder welchen Netzwerk auch immer. Genau diese Suche möchten wir unterstützen.

Wie der Name schon sagt: Wir möchten einen Statistik-Pool rund um Social Media aufbauen. Von Infografiken über Präsentationen und Studien bis zu Videos soll es alles zu Zahlen, Daten & Fakten zu den großen und kleinen Netzwerken geben.

Wir wollen sowohl alte Statistiken sammeln, als auch natürlich die neuesten Zahlen immer wieder veröffentlichen. Die Suche soll auch stark durch die Kategorisierung und die Tags unterstützt werden. Da wir selbst die Erfahrung gemacht haben, dass wir im Normalfall nach den Zahlen zu einem bestimmten Netzwerk suchen, haben wir auch die Kategorien so aufgebaut:

  • Blogs
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Xing
  • Linkedin
  • Videoplattformen
  • Mobile Nutzung
  • Social Media Allgemein
  • Sonstiges (Flickr, Slideshare, Foursquare etc.)

Außerdem wird jeder Beitrag mit einem Datums-Tag in dem Format “November 2011” versehen. Hierbei wird natürlich immer der Monat genommen, aus dem die Daten stammen.

Für den Start haben wir schon einmal ein paar Artikel vorgeschrieben und online gestellt. In den nächsten Wochen und Monaten werden dann natürlich regelmäßig neue Artikel folgen.

Schaut Euch doch mal um und gebt uns Euer Feedback. Wenn Ihr Daten findet, die für uns interessant sein könnten, dürft Ihr uns diese auch gerne schicken.

Wie kam das Blog überhaupt zu Stande

Die Entstehungsgeschichte hinter dem Blog ist für mich ein Parade-Beispiel für die Zusammenarbeit im Netz. Ende November 2011 habe ich in meinem Blog eine Idee nieder geschrieben und um Feedback gebeten: “Was haltet Ihr von einem Blog als Statistik-Sammlung rund um Social Media?“. Nachdem das Feedback durchweg positiv war, haben sich nach und nach die anderen drei gemeldet und angeboten, dass wir dieses Blog zusammen aufbauen können.

Zwei Skype-Telefonkonferenzen, Ideen-Sammlung via Google-Docs und geschlossener Facebook-Gruppe und schon waren wir so gut wie fertig. Ich habe bisher keinen der drei offline näher kennen gelernt. Daniel und Stefan habe ich jeweils einmal kurz gesehen, Julian sogar noch nie. Trotzdem klappt die Zusammenarbeit hervorragend und wir arbeiten Hand in Hand.

An Euch die Bitte: Schaut doch mal vorbei und gebt uns bitte Euer (gerne auch kritisches) Feedback. :-)

Bildquelle: feck_aRt_post auf FlickrCC BY-NC-ND

Schlagworte: , , ,

Bitte kommentieren Sie