Digitale Transformation von und für Unternehmen

Twitternde Unternehmen (13): CoreMedia AG


Empfehlen Sie diesen Beitrag Ihren Xing-Kontakten Ihren XING-Kontakten zeigen
Abonnieren Sie unseren RSS-Feed oder E-Mail Newsletter nur mit Jobangeboten.

coremedia-Logo-Twittwoch-Twitternde-Unternehmen-Twitter

Willkommen zum dreizehnten Beitrag in der Susuh-Blog-Reihe:  Twitternde Unternehmen in Deutschland.

Heute featuren wir @coremedia_news – siehe auch CoreMedia AG – und Lars Brücher gewährt uns Einblicke:

coremedia-Timeline-Twittwoch-Twitternde-Unternehmen-Twitter

(1) Bio:

Content Management (CMS), Digital Rights Management (DRM), Web TV & Enterprise 2.0 – Redakteur/Editor: Lars Brücher (@themroc).

(2) Welche Bedeutung hat Twitter innerhalb Eurer Unternehmenskommunikation?

“Twitter hat seinen festen Platz in unserer Social Media-Strategie. CoreMedia nutzt Twitter einerseits, um Kurzinformationen über Neuigkeiten im Unternehmen oder Blogbeiträge (im eigenen Corporate Blog oder anderen) zu verbreiten und auf Events hinzuweisen. Häufig retweeten wir auch die Tweets der zahlreichen Mitarbeiter auf Twitter, um sie einer breiteren Leserschaft verfügbar zu machen. Das unterscheidet uns sicherlich ohnehin von vielen anderen Unternehmen: Wir haben trotz unserer Enterprise 2.0-Positionierung und sogar einem eigenen internen Microblogging-Service lange gezögert, einen Corporate Account einzurichten. Denn bei CoreMedia twittert vom CEO bis zum Azubi ohnehin fast jeder und gibt Informationen über den Alltag oder die Produkte bei CoreMedia weiter. Der Corporate Account entstand letztlich aus der Überlegung heraus, noch eine zusätzliche, verbindliche Kommunikationsdrehscheibe zu etablieren. Regelmäßige Informationen über uns raus und Anfragen vom Supportfall bis hin zu Jobanfragen rein. Letzteres zeigt auch den zweiten Zweck von Twitter für CoreMedia: Nämlich, dass wir den Account nicht als reine „Linkschubse“ verstehen. Wir hören zu und monitoren auch über die Twittersuche, wenn über CoreMedia in der Twitterwelt gesprochen wird. Darüber hatten wir schon sehr nette Kontakte. Wir antworten als mittelständisches Unternehmen ohne 24/7-Twitterservice vielleicht nicht immer wie manche Fluggesellschaft innerhalb von zwei Minuten, aber wir antworten – versprochen!”

(3) Du kannst Du abschätzen, wie viel Zeit Du zum Twittern täglich bzw. wöchentlich aufwendest?

“Im Schnitt vielleicht 30 Minuten am Tag. Wir schreiben ja keine Romane und heißen auch nicht Microsoft – da bleibt also auch das Monitoring (noch) im Rahmen. Außerdem gibt‘s über uns auch nicht so viel zu meckern ;-)”

(4) Gibt es interne quantifizierbare Vorgaben, was mit dem Twittern erreicht werden soll, z.B. eine bestimmte Follower-Anzahl?

“Nein, dieses Following-Teasern durch eigenes Followen machen wir nicht mit. Wir folgen gern Leuten, die etwas über uns twittern, weil wir annehmen, von ihnen vielleicht etwas zu lernen. Und wir folgen natürlich unseren Mitbewerbern. Ansonsten drängen wir uns nicht auf und freuen uns über jeden Follower, der sich für uns interessiert. Quantifizierbare Vorgaben würden da nur unentspannt machen. Mit über 400 Followern stehen wir im Vergleich aber dennoch gut da.”

(5) In welchem Verhältnis stehen Euer Blog und das Echtzeit-Medium Twitter zueinander?

“Ähnlich wie bei Twitter bloggen bei uns auch alle Mitarbeiter ohne jegliche Vorgaben oder gar Genehmigungen unter [Blog-Adresse]. Darauf verweisen wir über Twitter natürlich gern. Gleichzeitig geben wir auch Ergebnisse des Monitorings in Blogdiskussionen hinein..”

(6) Wie stellt Ihr den inneren Erbsenzähler zufrieden, sprich: Betreibt Ihr Controlling?

“Da CoreMedia mit Trillr selbst einen Microbloggingdienst intern entwickelt hat und nutzt, muss man Corporate Twittering nicht jeden Tag rechtfertigen. Selbst ehemalige Skeptiker zwitschern mittlerweile vergnügt im Twitteruniversum. Wir sehen auch eindeutig, dass unser Twitteraccount ein immer wichtigerer Referrer für unsere Website und unser Blog darstellt – insofern sind wir mit dem Account auch objektiv gesehen erfolgreich.”

[@coremedia_news –Performance via TwitterCounter im letzten Monat]

[Related Tweet]

[Bisher in dieser Reihe erschienen]

Schlagworte: ,

2 Kommentare

Trackbacks

  1. RT @Hagenburger: RT @Susuh: Twitternde Unternehmen im Interview: #CoreMedia AG bzw. @coremedia_news > blog.susuh.de - Twitoaster
  2. Twitternde Unternehmen (29): @OReilly_Verlag - Beitrag - Twittwoch e. V.

Bitte kommentieren Sie