Digitale Transformation von und für Unternehmen

Twitternde Unternehmen (20): @myonid


Empfehlen Sie diesen Beitrag Ihren Xing-Kontakten Ihren XING-Kontakten zeigen
Abonnieren Sie unseren RSS-Feed oder E-Mail Newsletter nur mit Jobangeboten.

myonid-logo-Twitter-Twittwoch-Twitternde Unternehmen

Willkommen zum 20. Beitrag in der Susuh-Blog-Reihe Twitternde Unternehmen in Deutschland.

Heute featuren wir @myonid – siehe auch !http://www.myonid.de – und Mario Grobholz gewährt uns Einblicke:

myonid-Timeline-Twitter-Twittwoch-Twitternde Unternehmen

(1) Bio:

myON-ID betreibt das Netzwerk für Online Identity und Reputation Management.

(2) Welche Bedeutung hat Twitter innerhalb Eurer Unternehmenskommunikation?

“Wir setzen Twitter bei myON-ID gezielt ein. Es hat vor allem zwei Funktionen für uns: Einerseits um direkten und zeitnahen Kundenservice zu leisten und andererseits natürlich um über Neuigkeiten und das Unternehmen zu informieren. Twitter ist somit ein fester Bestandteil unserer Kommunikationsstrategie. Und da wir eine Plattform für Eigenmarketing sind, auf der man unter anderem seinen Twitter-Account einfließen lasssen kann, muss der Microbloggin-Dienst auch für uns alltägliches Handwerk sein ;-).”

(3) Kannst Du abschätzen, wie viel Zeit Du zum Twittern täglich bzw. wöchentlich aufwendest?

“Im Schnitt sind das für myON-ID etwa 3 Stunden pro Woche.”

(4) Gibt es interne quantifizierbare Vorgaben, was mit dem Twittern erreicht werden soll, z.B. eine bestimmte Follower-Anzahl?

“Wir verfolgen mit unserem Kommunikationskonzept natürlich konkrete und auch messbare Ziele. Auf den Kanal „Twitter“ haben wir das aber nicht heruntergebrochen. Wir schauen aber einerseits auf die Anzahl der Follower, auf die Qualität der Kommunikation und auch auf die Anzahl der Gespräche die wir führen.”

(5) In welchem Verhältnis stehen Euer Blog und das Echtzeit-Medium Twitter zueinander?

“Sie ergänzen sich und wirken ineinander. Wir nutzen Twitter um auf neue Artikel im myON-ID Blog hinzuweisen.”

(6) Wie stellt Ihr den inneren Erbsenzähler zufrieden, sprich: Betreibt Ihr Controlling?

“Nein, den gibt es nicht. Wir versuchen aber zielgerichtet zu kommunizieren und zählen dazu natürlich auch den Twitter-Kanal.”

@myonid–Performance via TwitterCounter im letzten Monat

[ "Related Tweet"]

[Bisher in dieser Reihe erschienen]

Schlagworte: ,

Bitte kommentieren Sie