Digitale Transformation von und für Unternehmen

Twitternde Unternehmen (24): @AddisonWesley


Empfehlen Sie diesen Beitrag Ihren Xing-Kontakten Ihren XING-Kontakten zeigen
Abonnieren Sie unseren RSS-Feed oder E-Mail Newsletter nur mit Jobangeboten.

Addison-Wesley-Twittwoch-Twitternde Unternehmen

Willkommen zum 24. Beitrag der ehemaligen Susuh- und nunmehr Twittwoch-Blog-Reihe Twitternde Unternehmen in Deutschland.

Heute featuren wir @AddisonWesley – siehe auch Addison-Wesley.de – und Pia Kleine Wieskamp gewährt uns Einblicke:

Timeline-Addison-Wesley-Twittwoch-Twitternde Unternehmen

(1) Bio:

Verlag, Pearson Education Germany, Publisher of computer books,video-trainings and more. Twittering: Pia, PR/Marketing, Boris, Editorial.

(2) Welche Bedeutung hat Twitter innerhalb Ihrer Unternehmenskommunikation?

“Twitter ist ein zusätzliches Kommunikationsmittel sowie eine Ergänzung zu bereits bestehenden Kommunikationsportalen wie beispielsweise unsere Blogs, d.h., auch weiterhin werden andere Kanäle bespielt. Als Computerbuchverlage möchten wir unsere Leser, Autoren sowie ein interessiertes Umfeld direkt in den Communities, Foren etc. erreichen. Hier möchten wir im direkten Umgang auch erfahren, was aktuell ist, was gefragt wird und welche Themen die Menschen, für die wir unsere Bücher und Video-Trainings produzieren, interessieren bzw. bewegen.”

(3) Können Sie abschätzen, wie viel Zeit Sie zum Twittern täglich bzw. wöchentlich aufwendest?

“Das ist sehr unterschiedlich: Ich twittere mit dem Addison-Wesley Verlag – @AddisonWesley – seit kurz nach der CeBit 2009 und mit Markt+Technik – @mut_de – seit einigen Wochen. Derzeit verbringe ich je Wochenarbeitstag, also täglich, ca. von 15 Minuten bis zu 45 Minuten mit Twitter.”

(4) Gibt es interne quantifizierbare Vorgaben, was mit dem Twittern erreicht werden soll, z.B. eine bestimmte Follower-Anzahl?

“Nein.”

(5) In welchem Verhältnis stehen die Medien Webblog – falls Sie eines unterhalten – und das Echtzeit-Medium Twitter zueinander?

“Im Bereich Twitter werden aktuellere Themen gepostet, aber auch unserer Blogeinträge publik gemacht. So werden die letzten Tweeds von @AddisonWesley bereits im Addison-Wesley-Blog gezeigt und es existieren eigene Blogeinträge zum Thema Twitter, in denen ich Erfahrungen, “Eigenversuche” etc. beschreibe – so auch den Versuch, Blogposts automatisch zu twittern. Twitter ist ein Medium, mit dem wir einen ‘persönlicheren’ Umgang mit unseren Lesern pflegen – so twittere ich auch über Websites, die mir gefallen, oder Fotos, die mir bei flickr auffallen.”

(6) Wie stellen Sie den inneren Erbsenzähler zufrieden, sprich: Betreiben Sie Controlling?

“Ja, ich probiere einige Twitter-Tools aus, die kostenfrei sind, einfach im Umgang und sich auch sehr schön visuell darstellen lassen. Diese Tools geben zurzeit noch ausreichendes Datenmaterial her, um Veränderungen/Erfolge festzuhalten und darzustellen.”

[@AddisonWesley - Performance via TwitterCounter im letzten Monat]

["Related Tweet"]

[Bisher in dieser Reihe erschienen]

Schlagworte: ,

4 Kommentare

Trackbacks

  1. Twitternde Unternehmen (24): @AddisonWesley - Susuh-Blog
  2. Addison-Wesley-Blog » Blog Archiv » Interview: Twitternde Unternehmen @AddisonWesley
  3. Twitternde Unternehmen (30): Eastman Kodak - Beitrag - Twittwoch e. V.
  4. 3x “Das Twitter-Buch” gewinnen | Webevangelisten

Bitte kommentieren Sie