Digitale Transformation von und für Unternehmen

Twittkickers präsentiert den 1. Tweltmeister auf dem 13. Twittwoch zu Berlin


Empfehlen Sie diesen Beitrag Ihren Xing-Kontakten Ihren XING-Kontakten zeigen

Twittkickers prämiert den 1. Twitter-Fussball-TweltmeisterDer verdiente Sieg für Lichtenhain

Drei Wochen lang kämpften 11 Teams und ca. 60 (Fussball-)Verrückte Twitteristi um den ersten Tweltmeister Titel.

Es gab weder Schiedsrichterfehlentscheidungen (Bot sei Dank) noch krasse Torwartfehler. Und auch in Sachen Statistik konnte man locker mit der WM in Südafrika mithalten. In 19 Spielen zählten wir:

  • 3.349 @-Replies
  • 1.764 gültige Spielzüge
  • 187 Tore

Also alle 30 Sekunden einen vorzeigbaren Move und alle fünf Minuten ein Tor. Im Vergleich zur Berliner Hertha also gar nicht in Worte zu fassen. Aber das ist ein anderes Thema …

Das Berlin sportlich dennoch ganz weit vorne ist, zeigte der TC Lichtenhain 1893, die sich in einem fairen und unvergesslichen Finale gegen die McFit Allstars durchsetzen konnten (kurz bevor sich Deutschland den Spaniern geschlagen geben musste). Im Spiel um Platz 3, schlug die Social Media Wut die Musikfanatiker von tape.tv – gemeinsam gefeiert wurde trotzdem beim 13. Berliner Twittwoch (siehe Video). Ein hoch auf alle Teams und Mitspieler!

Weiterhin bedanken wir uns bei den Sponsoren. Ohne McFit, Köstritzer und Spreadshirt wäre das ganze zwar irgendwie möglich gewesen, aber bei weitem nicht so ergiebig für die  Mannschaften. Danke :)

Wir hoffen, ihr seid bei einer Neuauflage wieder alle mit dabei …

Twittkicker kürt den 1. Tweltmeister auf dem 13. Twittwoch zu Berlin from Twittwoch on Vimeo.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , ,

5 Kommentare

  1. McFit begleitet mein Leben beteirs seit knapp 9 Jahren und da brauche ich auch keine Studie, denn aus meiner Sicht und das wird sich in den kommenden Jahren garantiert beste4tigen wird McFit so stark expandiert haben, dass Konkurrenz in keiner Weise mehr eine Mf6glichkeit hat UNS :) den Rang ab zu laufen :)Wenn man sich die enorme Entwicklung der letzten 3 bis 4 Jahre anschaut kann man zu keinem anderen Ergebnis kommen, als zu wissen bei der Nummer 1 zu trainieren !!

  2. Ich wfcrde mich nicht unbedingt jeden Tag wigeen, sonder mir einfach einen bestimmten Tag in der Woche und eine “feste” Uhrzeit vornehmen, z.b. samstags morgens oder so…Jeden Tag wigeen finde ich persf6nlich zu demotivierend ;)Und ich wfcrde nicht komplett auf Sfcdfes verzichten, sondern z.b. wenn du sport gemacht hast, dir zur belohnung einen Riegel Kinderschokolade oder Duplo oder was auch immer gf6nnen… Sonst kommen schnell die Heidfhunger-Attacken ;)Ansonsten hast du, wie du weisst, meine vollste Unterstfctzung! :) WIR Schaffen das ;) Denk immer an deine Lieblingshose :D

  3. It’s good to see someone thinking it through.

  4. That’s really thinking out of the box. Thanks!

  5. Diese Studie wird von niemanden in Auftrag geegben. Die edelhelfer GmbH analysiert regelme4dfig die Sport- und Fitnessindustrie. Die Qualite4t war offensichtlich nicht Inhalt dieser Studie.

Bitte kommentieren Sie