Digitale Transformation von und für Unternehmen

Wie ist Social Media für klassische Werbung nutzbar?


Empfehlen Sie diesen Beitrag Ihren Xing-Kontakten Ihren XING-Kontakten zeigen
Auch im Social Web kann man „klassiche“ Online-Werbung betreiben.

Auch im Social Web kann man „klassiche“ Online-Werbung betreiben.

In Social Media spielt Dialog eine tragende Rolle. Unternehmen haben die Chance, in direkte Kommunikation mit ihrer Zielgruppe zu treten und die Communitys als weitere Kanäle zur Bewerbung ihrer Produkte und Dienstleistungen zu etablieren. Das wiederholte Abbilden von klassischen Kampagnen im sozialen Netz sollte jedoch nur ein Punkt in der Unternehmensdarstellung sein und ist eher dem Bereich Online-Marketing zuzuordnen.

Vielmehr sollten die technischen und inhaltlichen Möglichkeiten von Social Media ausgereizt werden, um Bekanntheit, Image und Reputation nachhaltig zu steigern bzw. zu optimieren. Der Vorteil in der Kommunikation über Social Media liegt unter anderem in der Messbarkeit der Kampagnen – zum Beispiel in Form von zählbaren Kontakten innerhalb einer definierten Zielgruppe.

Zehn Wochen – zehn Fragen – zehn Antworten

Wir stellen seit dem 12. Januar zehn Wochen lang jeden Mittwoch eine Fragen und die Antwort aus unserem Buch »Social Media« (erschienen bei Addison Wesley) vor. Wer immer am Ball bleiben will, kann z.B. das Schlagwort »10 Fragen« als RSS-Feed abonnieren.

Die zwölfte Frage?

Beim Fußball kennt man es: Elf Spieler auf dem Feld, aber der zwölfte Mann spielt immer mit: Das Publikum, die Fans, die die eigene Mannschaft nach vorne pushen. Ohne Fans kein Spiel, ohne Fans kein Spaß.

Unser Social Media Buch ist ein Frage- und Antwort-Spiel zum Thema „Web 2.0 und Social Media im Unternehmenseinsatz”. Was läge also näher, als Ihre persönlichen Fragen mit aufzunehmen und sie, allgemein verständlich, zu beantworten?

Dazu haben wir den Formspring-Account AWSocialMedia eröffnet, wo Sie ab noch bis zum 30. März Ihre Fragen rund um Social Media loswerden können. Die neuesten Fragen und unsere Anworten hierauf finden Sie übrigens auch hier rechts in der Seitenleiste unter der Überschrift: „Unser Social Media Buch – Stellen Sie Ihre Fragen“.

Schlagworte:

2 Kommentare

  1. Leider wurde nicht so wirklich auf die negativen Aspekte eingegangen. das finde ich schade. Es bietet unheimlich vioele Möglichkeiten jedoch verbergen sich dahinter auch sehr große Gefahren. Wenn man sich entscheidet über Social Media Werbung zu schalten muss auch ein goßer Überwachungsaufwand betrieben werden. Darüber sollte man sich im klaren sein ;) Stichwort Reputationsmanagement.

Trackbacks

  1. Wozu Social Media? | pearsoncommunity.de

Bitte kommentieren Sie